Aufzugstechnik für Seilaufzüge und Hydraulikaufzüge

Aufzugstechnik für Seilaufzüge und Hydraulikaufzüge

Vielfältige Aufzugssysteme

Für die Aufzugstechnik von Personenaufzügen haben sich seit jeher Seil- und Hydraulikaufzugssysteme bewährt.

Damit Sie eine bessere Einsicht haben, welches das passende Techniksystem für Ihren Aufzugsschacht ist, haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu Seil- und Hydraulikaufzügen zusammengefasst.

Aufzugsanlage mit Stahlseil

Verlässliche Transportierung

Bei einem Seilaufzug ist der Fahrstuhl an einem Stahlseil befestigt, das über eine Spule gespannt ist. Am anderen Ende des Seils hängt ein Gegengewicht, das für die Auf- und Abwärtsbewegung des Aufzugs zuständig ist.

Vorteil dieser Bauweise beim Aufzug ist unter anderem ein geringer Energieaufwand bei der Transportierung zwischen den Stockwerken. Da diese Variante mehr Platz für die Technik im Aufzugsschacht benötigt, fällt die Aufzugsanlage größer aus.

Seilaufzüge

Hydraulische Aufzugsbewegung

Förderanlage mit Kolben

Eine weitere Möglichkeit beim Bau Ihres Aufzugs ist die Anlage mit einem Hydrauliksystem auszustatten. Anders als beim Seilaufzug sind hier ausfahrbare Hydraulikkolben, die sich am Boden des Schachts befinden, für die Bewegung der Kabine verantwortlich. Hier benötigt die Aufzugstechnik weniger Platz, ab einer gewissen Höhe entsteht aber ein erhöhter Energiebedarf. Hier stehen wir Ihnen gerne zur Seite, wenn es um die Realisierung Ihres Aufzugsbauprojekts zu erschwinglichen Preisen geht.

Seilaufzüge

Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Wünsche und beraten Sie gern!

Kontakt